Dozent BPHC

Burkhard Rau

  • geb. 1958

  • Biologiestudium

  • Ausbildung zum Hufbeschlagschmied

    • Im Haupt- und Landgestüt Marbach und

    • im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

  • Weiterbildung zum Schmiedemeister

  • Weiterbildung und Prüfung als Hufbeschlaglehrschmied

  • öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer für Pferde

  • Wertschätzung für Pferde

  • Sachverständiger für Hufpflege und Hufbeschlag

  • F - Balance Master

  • journalistische Tätigkeit für viele Pferdezeitschriften

  • Mitentwickler des BPHC - Systems

  • Buchautor, Mitautor und Herausgeber zahlreicher Pferdebücher, wie

    • „Der Huf“,

    • „gute Arbeit am Huf“ oder

    • "ABC der Pferdekunde"

  • PferdeOsteopath

  • Trainer für Equikinetik und Dualaktivierung

  • Pferdephysiotherapeut

  • Emmett Praktioneer, Emmett Professional, Emmet Tudor für den Pferdebereich

  • therapeutischer Pferdetrainer mit dem Grundsatz „Pferd gesund bewegt“

  • www.equicura.de/

 

   Zuständig für:

  • Wochenendmodule zur Ausbildung von Barhufbearbeitern

  • Fortbildung von Hufbearbeitern und Therapeuten rund um's Pferd

Ein Pferd mit verspannter Muskulatur hat keine Chance gleichmäßig belastete und damit belastbare Hufe zu haben und neben der Muskelarbeit und der Hufbearbeitung ist es notwendig dass das Pferd lernen muss Balance und Kraft zu finden um kraftvoll sowohl gerade als auch gebogen und gestellt laufen zu können. Die Ausbildungsteile die Herr Rau in der BPHC Ausbildung anbietet beinhalten im Wesentlichen die physiotherapeutischen Grundlagen, die jeder Hufbearbeiter für eine solide und nachhaltige Bearbeitung der Hufe kennen sollte.

 

© 2017 Annelie Michels                             Impressum    AGB   Datenschutz