top of page

Ausbildung zum BPHC-Barhuftherapeuten

Voraussetzung: extern geprüfter Hufpfleger BPHC

Kursgebühren:  50,- Prüfungsgebühr

Prüfung:        Erstellen einer Facharbeit im Schriftumfang von mindestens 10 Seiten
                          Bestehen einer weiteren theoretischen Prüfung mit der Mindestnote  befriedigend
                          Absolvieren von weiteren 20 praktischen Mitfahrtagen
                          Dokumentation von drei Fallbeispielen mit schwierigen Hufsituationen aus der eigenen
                           Praxis über die Dauer von einem halben Jahr

Anmeldung:     mündlich

bottom of page