Basiswissen Huf

Dieser Kurs ist gedacht für Pferdebesitzer, Einsteiger in das Thema Huf und alle Interessierten.

 

Das Tagesseminar gibt eine grobe Übersicht über die wichtigsten relevanten Fakten zum Thema Barhuf vom Wildpferd bis zum Hauspferd mit Hufrollendiagnose.

 

Es wird aufgezeigt, daß sowohl die Haltung, als auch die Fütterung und die Nutzung von ausschlaggebender Bedeutung für die hufgesundheit sind. 

 

Etwas Hufanatomie ist ebenfalls wichtig für das Verständnis um den Huf und das Gangverhalten des Pferdes darf ebenfalls nicht ausgeschlossen werden in der Betrachtung.

 

Am Ende der Theorieeinheit noch ein kleiner Exkurs zum Thema "Hufe lesen".

 

Aufgrund der Menge der Informationen können diese an nur einem Tag natürlich nur sehr oberflächlich sein und lediglich einen kleinen Einblick in die Welt der Hufe gewähren.

 

Teilnehmern, denen der Gedanke an Todhufe Probleme macht, haben die Möglichkeit nur den Theorieteil zu buchen. Alle anderen dürfen am Nachmittag ihre Geschicklichkeit an Kadaverhufen ausprobieren. Wie fühlt es sich an, den Strahl, Sohle und die Eckstreben zu schneiden? Wie wird das Hufmesser dabei gehalten? 

image059.png
17918793_120332000130919682_940391189_n.