häufig gestellte Fragen zum Ablauf der Ausbildung

Wie und wo findet der Theorieunterricht statt?

Der theoretische Unterricht findet im beheizten Seminarraum der Schule statt und beginnt in der Regel mit einem Test der die Themen des jeweils vergangenen Moduls abfragt und ca. eine Stunde Zeit in Anspruch nimmt.

 

Die Schüler korrigieren ihre Test selbständig. Zum Teil werden die Tests zur Korrektur unter den Schülern ausgetauscht. So können sie eigenständig ihre Lernfortschritte überprüfen.

 

Am Ende des Theorieteils hat somit jeder Teilnehmer einen umfangreichen Fragenkatalog zur Hand, mit dem er zusätzlich für die Abschlußprüfung lernen kann.

In der Regel dauert der theoretische Unterricht von 8:00 uhr bis 17:00. Späterer Beginn wird rechtzeitig bekanntgegeben. Oft endet der Unterricht am Nachmittag deutlich später, zuweilen aber auch mal früher. Die Zeiten sind nur Richtwerte.

Jeder Teilnehmer erhält einen Leeren Ordner mit einem Themenregister. Dieser Ordner wird im Laufe der Ausbildung mit Handouts, Tests und eigenen Notizen gefüllt sein.

© 2017 Annelie Michels                             Impressum    AGB   Datenschutz