häufig gestellte Fragen zum Ablauf der Ausbildung

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Soziale und stubenreine Hunde, die sich im Unterricht ruhig verhalten, können zu den Theorietagen gerne mitgebracht werden.  Für die Gassigänge empfehlen sich Einwegbeutel die in der grauen Mülltonne des Hauses entsorgt werden können.

 

Hunde,  die an den Praxistagen mitgebracht werden, müssen  je nach Pferdebetrieb, unter Umständen an die Leine (Anhängerkupplung), während die Teilnehmer an den Pferden ausgebildet werden.

© 2017 Annelie Michels                             Impressum    AGB   Datenschutz